Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: sackjeseech.com - [das köwiboard]. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bird

Loss Loofe

Beiträge: 3 174

Registrierungsdatum: 30. November 2003

Wohnort: Königswinter

Lieblingsclub: 1.FC Köln

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 2. März 2005, 11:04

Und weiter gehts!!!

01.03.2005
Miese Zahlen-Tricks bei Viva?

Betriebsrat: Sender hat nur 300 Mitarbeiter – und 270 gekündigt!

Köln – Falsches Spiel bei Viva? Nachdem am Dienstag bekannt wurde, dass im Rahmen der Übernahme durch MTV 120 Festangestellte Viva-Mitarbeiter die Kündigung bekommen (insgesamt verschwinden in Köln 255 von knapp 600 Viva-Jobs), rechnet der Betriebsrat ganz anders: „Von den 600 genannten Mitarbeitern sind 300 bei der Produktionsfirma Brainpool“, so Thomas Diekmann. „Bei Viva gibt es nur 290 Mitarbeiter, und davon verlieren 270 ihren Job.“
Die MTV-Rechnung lautet anders: Danach gibt es 120 Kündigungen und 90 befristete Verträge, die nicht verlängert werden. 20 Mitarbeiter sollen zu Brainpool wechseln, fünf weitere in das Büro von Viva-Gründer Dieter Gorny, der sich um die Geschäftsentwicklung kümmern wird. „Diese Entwicklung ist gut für den Standort NRW“, findet er.

„Das ist Schönfärberei“, findet Diekmann. „Bei Viva werden in Zukunft nur noch rund 20 Leute arbeiten.“ Am 15. März wird nach Angaben des Betriebsrats vor Gericht erneut um eine einstweilige Verfügung gegen den Viva-Vorstand verhandelt. Es geht um die Beteiligung des Betriebsrats an den Planungen.
<<Ich kann auch trinken ohne lustig zu sein!>>

Schatzi

Dollendorfer

Beiträge: 2 384

Registrierungsdatum: 23. Januar 2004

Wohnort: Oberdollendorf / Köln

Lieblingsclub: 1. FC Köln natürlich

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 2. März 2005, 11:12

Wo bist Du denn? Direkt bei VIVA oder bei Brainpool?
Jetzt online mit neuer Homepage incl. Forum, Fotoalbum, Gästebuch

Bird

Loss Loofe

Beiträge: 3 174

Registrierungsdatum: 30. November 2003

Wohnort: Königswinter

Lieblingsclub: 1.FC Köln

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 2. März 2005, 11:41

Direkt bei.........................VIVA! :kotz:
<<Ich kann auch trinken ohne lustig zu sein!>>

Bird

Loss Loofe

Beiträge: 3 174

Registrierungsdatum: 30. November 2003

Wohnort: Königswinter

Lieblingsclub: 1.FC Köln

  • Nachricht senden

24

Montag, 7. März 2005, 12:36

Und weiter gehts! :kopping:

07.03.2005
VIVA: Stellenpoker geht weiter

Gespräche zwischen Betriebsrat und MTV-Leitung

Köln – Wie viele Stellen werden wirklich gestrichen? Beim Kölner Musiksender VIVA herrscht weiter Unklarheit.
Während Betriebsrat Thomas Diekmann davon ausgeht, dass 270 Mitarbeiter ihren Job verlieren, kündigte MTV-Chefin Catherine Mühlemann 120 Entlassungen an. 90 Verträge würden zudem nicht verlängert.

Um das Verwirrspiel um den Stellenabbau aufzulösen, soll es am heutigen Montag Gespräche zwischen Betriebsrat und Unternehmensleitung geben.

Theman, so Diekmann, sei der Einbezug der Mitarbeiter-Vertreter in die Planung nach der Übernahme durch den MTV-Eigner Viacom.
<<Ich kann auch trinken ohne lustig zu sein!>>

Thema bewerten